Previous post

Mohnblüte im Aquilea Garten

Lea_Mohn-8697

Hallo, ich muss euch unbedingt von unserem Papaver somniferum – Schlafmohn erzählen, der blüht zur Zeit in unserem grünen Reich. Ein Traum von Farbe und eine Freude für alle Bienen, da summts nur so.

Sein Aufbau, seine Knospen, seine Blüten und die sich bildenden Samenkapseln ein kleines Naturschauspiel. Ursprünglich kommt er aus dem östlichen Mittelmeer und wird seit der Jungsteinzeit ca. 6000 v.Chr. verwendet. Er zählt zu den ältesten Kulturpflanzen in der Geschichte. Seine Samen werden als Nahrungsmittel und ebenso zur Ölgewinnung verwendet.

Derzeit erfreut er uns mit seiner Pracht und hoffentlich geht sich im Spätsommer eine gute Ernte aus, denn da freu ich mich schon auf eine leckere Mohnnachspeise.

Und ein paar dürfen sich dann wieder fleißig aussäen, damit im nächsten Jahr der Mohn wieder blühen wird. Man muss nur im nächsten Frühjahr auf die kleinen Mohnkeimlinge aufpassen, und sie nicht vor lauter alles Schön machen wollen ausreißen. Ich sag ja immer lasst mal die Natur auch machen, da ergeben sich oft die schönsten Bilder. Meine Gärtnerin hat dafür gute pflegende Hände, aber das ein oder andere darf schon bleiben. Und das wird belohnt.

Bis bald eure Lea

Lea_Mohn-8746

Lea_Mohn-8703

Lea_Mohn-8689

Lea_Mohn-8693

Lea_Mohn-8782

Lea_Mohn-8510

Written by andrea


Website:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.